Das Flächenangebot im Andreasturm

Andreasturm

Nutzung Geschoss Miet-/Nebenfläche
Büro21ca. 968/38 m²Grundriss
Büro20ca. 968/38 m²Grundriss
Büro19ca. 968/38 m²Grundriss
Büro18ca. 968/38 m²Grundriss
Büro17ca. 968/38 m²Grundriss
Büro16ca. 968/38 m²Grundriss
Büro15ca. 968/38 m²Grundriss
Büro14ca. 968/38 m²Grundriss
Büro13Grundriss
Büro12
Büro11
Büro10
Büro09
Büro08
Büro07
Büro06
Büro05
Büro04
Büro03
Büro02
Büro01
Retail/GastroEGca. 800 m²Grundriss

Kurzbaubeschrieb

Kurzbaubeschrieb (PDF)

Allgemeine Gebäudeinformationen

  • Gebäude nach Label DGNB/SGNI Platin erstellt (www.sgni.ch)
  • Raumklimatisierung über Systemtechnik mit Sicherstellung der minimalen lufthygienischen Bedürfnisse (Aussenluftwechsel) und diejenigen der thermischen Behaglichkeit (Basis Nichtrauchernutzung).
  • Allgemeinflächen wie Eingangshalle, Liftlobbies und Parkgarage sowie Sanitärzellen innerhalb der Mietflächen auf den Etagen ausgebaut
  • Wärmeversorgung über Fernwärme
  • Personenaufzüge: 6 Stück, Zielwahlsteuerung
  • Haupteingang EG Karusselltüren

Gebäudehülle

  • Stahl-Aluminium-Glaskonstruktion, innere Ebene jede zweite Achse öffenbar, äussere Ebene festverglast mit Lüftungsschlitzen

Sonnenschutz

  • elektrische Aussenlamellen aus Metall, zentral gesteuert

Ausbaubeschrieb Mietflächen

  • Grundausbau der Mietflächen als Edelrohbau mit Mietbereichstrennung Liftlobby/Mietfläche
  • Grundheizung über Bodenkonvektoren (ca. alle 2 Achsen), 5 Regelzonen abgestimmt auf die Fassadenrichtungen.
  • Lüftung, Klimakälte und technische Kälte, Wasser und Abwasser am Erschliessungsschacht
  • WC-Anlagen in Mietfläche ausgebaut, Layout/Anzahl gemäss Plan

Raumhöhen Edelrohbau

  • Erdgeschoss: 4.63 m*
  • 13. bis 20. Obergeschoss: 3.15 m*
  • 21. Obergeschoss: 3.63 m*

* bis ab OK Rohboden bis UK Rohdecke (vorgesehene Aufbauhöhe Mieterboden 30 cm, EG 20 cm)

Wände

  • Beton roh
  • Grundriss gemäss Plan
  • Trennwandanschlüsse an die Fassade im Fassadenraster möglich (1.40/1.46 m)

Boden

  • Beton roh (planerische Gesamthöhe Mieterboden 30 cm)

IT und Strom

  • Strom ab Stromschiene in Steigzone auf der Etage
  • Sicherheits- und Fluchtwegbeleuchtung für den Grundausbau
  • Sprinkleranlage für den Grundausbau
  • Brandmeldeanlage für den Grundausbau
  • Gebäudeautomationssystem für Grundausbau